Geschichte

Juni
Frauen 1 steigt in die NLB auf!
2015
Dezember
FC Kloten wird zum 14. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
Juni
Frauen 1 steigt wieder in die 1. Liga auf!
2014
Dezember
FC Kloten wird zum 13. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
2013
Dezember
FC Kloten wird zum 12. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
2012
Dezember
FC Kloten wird zum 11. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
2011
Dezember
FC Kloten wird bereits zum 10. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet!
2010
Dezember
FC Kloten wird zum 9. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
März
19. Präsident 2010-2015: Georges Roos
2009
Dezember
FC Kloten wird zum 8. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
2008
Dezember
FC Kloten wird zum 7. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
Mai
Marvin Baumgartner, ehemaliger FCK-Junior, schafft den Sprung in die CH U-15 Nationalmannschaft!
April
Die Frauenabteilung des FC Kloten geht eine Partnerschaft mit dem FC Bassersdorf ein
März
Der gesamte Vorstand wird einstimmig für 2 weitere Jahre gewählt
2007
Dezember
FC Kloten wird zum 6. mal als "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
November
Die 1. Mannschaft bleibt im Aufstiegsrennen
Januar
Neue Vereinshomepage geht "online"
September
Markus Frei, ehem. Trainer der CH U16 Nati, trainiert die Klotener Juniorentrainer
März
Neue Vereinsstatuten an der GV einstimmig angenommen
2005
Dezember
FC Kloten wird als 4. mal zum "Vorbildlichen Verein FVRZ" ausgezeichnet
2004
Dezember
FC Kloten wird zum 3. mal als "Vorbildlicher Verein FVRZ" ausgezeichnet
Oktober
Kloten trennt sich per sofort vom Trainerduo Saggionetto/Colaiemma
Juni
Neues Trainerduo Marco Saggionetto und Giusi Colaiemma
Mai
Kloten trennt sich per sofort von Trainer Martin Grimm!
2002
Dezember
FC Kloten wird erstmals ausgezeichnet. "Vorbildlicher Verein FVRZ"
Dezember
Martin Grimm wird neuer Trainer in Kloten
November
Trainer Roberto Fregno verlässt Kloten per sofort und geht zu Wettingen!
März
18. Präsident 2002-2010: Guido Altorfer
2001
September
1999
September
1997
September
August
Juni
17. Präsident 1994-2002: Peter Sprenger
1990
Juni
16. Präsident 1990-1994: Franz Fischbach
1989
September
1985
September
Juni
15. Präsident 1985-1990: Mario dalla Corte
Januar
Präsident a.d. 1985-1985: Marcel Peter (als Vizepräsident)
Juni
14. Präsident 1982-1985: Josef "Jo" Angstmann
Juni
Die 1. Mannschaft steigt wieder in die 3. Liga auf! Trainer Werner Amberg
Juni
13. Präsident 1978-1982: Emil "Pneu-Miggel" Ewald sel.
Juni
12. Präsident 1976-1978: Nochmals Ruedi Gübeli
Juni
Die 1. Mannschaft steigt in die 4. Liga ab!
Juni
11. Präsident 1974-1976: Walter C. Nahr
Juni
10. Präsident 1970-1974: Karl "Charly" Giger sel.
1968
Juni
9. Präsident 1968-1970: Ruedi Gübeli
1967
Juni
8. Präsident 1967-1968: Andre Freiheit
Juni
7. Präsident 1964-1967: Louis Tanner
Juni
6. Präsident 1961-1964: Fritz Zimmerli sel.
Juni
5. Präsident 1959-1961: Werner Gisel
Mai
4. Präsident 1958-1959: Nochmals Fritz Balmer sel.
Mai
3. Präsident 1956-1958: Gustav Zgraggen
Mai
2. Präsident 1954-1956: Paul Rodel
Januar
1. Präsident 1950-1954: Fritz Balmer sel.