Herren 2

Trainer/in
Trupo Gianni
Tel: 078 808 57 99

Assistent/in
Keijzer Willelm
Tel: 044 836 86 62

24.03.2019
11:00
MS
FC Glattbrugg 2 - Herren 2
3 : 0
31.03.2019
11:00
MS
Herren 2 - FC Glattfelden 1
1 : 3
Schiedsrichter Garderobe SR3
07.04.2019
11:00
MS
Herren 2 - FC Bülach 2
0 : 5
Schiedsrichter Garderobe SR 1, Tore aufhängen, Eckfahnen versorgen
14.04.2019
11:00
MS
Herren 2 - FC Oberglatt 1
2 : 2
Schiedsrichter Garderobe SR1
05.05.2019
13:30
MS
FC Dielsdorf 1 - Herren 2
5 : 0
12.05.2019
10:15
MS
Herren 2 - FC Rafzerfeld 2
1 : 3
Schiedsrichter Garderobe SR 1
19.05.2019
15:00
MS
SV Rümlang 2 - Herren 2
1 : 2
26.05.2019
10:15
MS
Herren 2 - G.S.I. Rümlang 1964 1
2 : 1
Schiedsrichter Garderobe SR 2
02.06.2019
11:00
MS
FC Neftenbach 2 - Herren 2
4 : 3
16.06.2019
11:00
MS
Herren 2 - FC Embrach 2
2 : 11
Schiedsrichter Garderobe SR 2, Eckfahnen und Tore versorgen

Link zum FVRZ

4. Liga, Gruppe 7

1.FC Embrach 2201712(41)62:28+3452 
2.FC Glattfelden 1201541(26)69:22+4749 
3.FC Oberglatt 1201325(53)82:40+4241 
4.FC Dielsdorf 1201118(57)56:45+1134 
5.FC Bülach 2201028(30)38:33+532 
6.FC Glattbrugg 2208111(55)47:44+325 
7.FC Rafzerfeld 2207211(38)36:51-1523 
8.SV Rümlang 2206212(37)31:57-2620 
9.FC Neftenbach 2206212(58)30:58-2820 
10.FC Kloten 2205213(41)25:62-3717 
11.G.S.I. Rümlang 1964 1201316(40)27:63-366 

Letztes Update: 17.06.2019 23:00

Trainerteam verabschiedet

16.06.2019
Trainerteam verabschiedet

Im letzten Meisterschaftsspiel wurden Gianni Trupo und Willelm Keijzer vor dem offiziellen Anpfiff verabschiedet.

Gianni, Willelm, vielen Dank für euren vorbildlichen Einsatz im Herren 2. Im Spiel gegen Embrach 2 waren die Aufwände der langen Saison ersichtlich. Embrach war über die gesamte Spielzeit die klar bessere Mannschaft und verdiente sich den klaren Sieg.

Weiterlesen...

Herren 2: Enttäuschendes 0:3 gegen G.S.I. Rümlang 1

23.10.2018
Herren 2: Enttäuschendes 0:3 gegen G.S.I. Rümlang 1

Nach dem Sieg gegen Rafzerfeld und dem Unentschieden gegen den SV Rümlang wollten die Klotener auch im dritten Spiel in Folge Punkte holen. Leider verlor man das Spiel gegen den Tabellenletzten G.S.I. Rümlang 1 aber unglücklich mit 0:3.

Weiterlesen...

Herren 2: Unentschiedenes Derby gegen den SV Rümlang 2

18.10.2018
Herren 2: Unentschiedenes Derby gegen den SV Rümlang 2

Nach dem Sieg gegen Rafzerfeld wollte die 2. Mannschaft gleich nachlegen und auch das Heimspiel gegen den SV Rümlang 2 erfolgreich gestalten. Dies gelang nur bedingt, die Partie endete 1:1 unentschieden.

Weiterlesen...

Herren 2: Verdienter Auswärtssieg

08.10.2018
Herren 2: Verdienter Auswärtssieg

Nach vier Niederlagen in Folge holte unser Herren 2 auswärts in Rafz wieder einmal drei Punkte mit einem klaren und verdienten 4:1 Sieg!

Die Klotener starteten druckvoll in die Partie und kamen schon nach 45 Sekunden durch Abed Rachidi zur ersten gefährlichen Aktion.

Weiterlesen...

HERREN 2: Niederlage trotz Leistungssteigerung

02.10.2018
HERREN 2: Niederlage trotz Leistungssteigerung

Nach drei Niederlagen in Folge und einer zuletzt sehr schlechten Partie gegen den FC Oberglatt wollte unser Herren 2 im Heimspiel gegen den FC Dielsdorf 1 einiges wieder gut machen.

Trotz einer klaren Leistungssteigerung der Klotener setzte sich der Gast mit 0:2 durch.

Weiterlesen...

Herren 2: 4:1 Sieg im ersten Meisterschaftsspiel!

24.08.2018
Herren 2: 4:1 Sieg im ersten Meisterschaftsspiel!

Vor allem dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit und 4 Toren in den Schlussminuten gewann unser neu formiertes Herren 2 mit 4:1 gegen die zweite Mannschaft des FC Glattbrugg.

Der Start in die Partie war vielversprechend. In den ersten 10 Minuten liess man Ball und Gegner gut laufen. Leider erspielte sich Kloten dabei aber keine klare Torchance.

Weiterlesen...

Herren 2: Unentschieden im Testspiel

14.08.2018
Herren 2: Unentschieden im Testspiel

Im letzten Testspiel vor der neuen Saison zeigte sich unsere zweite Aktivmannschaft unkonzentriert und etwas müde. Man merkte den Spielern an, dass sie ausgepowert waren. Die intensive Vorbereitungsphase hinterlies Spuren.

Bereits in der 6. Spielminute kam der FC Oerlikon Polizei zu einem Freistoss aus gefährlicher Position, welcher aber schlussendlich ungefährlich am Tor vorbeiflog.

Weiterlesen...