Herren 3

Trainer/in
Milovanovic Milan
Tel: 076 564 11 51

Assistent/in
Zeoli Nicola
Tel: 079 720 19 04

20.07.2017
20:00
FS
G.S.I. Rümlang - Herren 3
:
22.07.2017
18:00
FS
FC Männedorf 2 - Herren 3
:
29.07.2017
14:00
FS
SV Rümlang - Herren 3
:
06.08.2017
12:00
FS
SC Barcelona 1 - Herren 3
:
20.08.2017
11:30
MS
Herren 3 - Racing Club ZH 2
2 : 2
27.08.2017
13:30
MS
Herren 3 - FC Albania 1
2 : 6
03.09.2017
11:00
MS
FC Galaxy ZH 1 - Herren 3
3 : 5
10.09.2017
13:30
MS
Herren 3 - FC Glattbrugg 2
5 : 1
24.09.2017
12:30
MS
FC Italia Zurigo 1 - Herren 3
3 : 3
08.10.2017
11:00
MS
Herren 3 - SC Wipkingen ZH 1
2 : 3
15.10.2017
10:00
MS
SV Höngg 3 - Herren 3
:
22.10.2017
12:00
MS
Herren 3 - FC Zürich-Affoltern 2
:
Schiri Gard. SR3 / Tore stehen lassen
29.10.2017
12:00
MS
FC Schwamendingen 2 - Herren 3
:
05.11.2017
11:00
MS
Herren 3 - SV Seebach ZH 1
:
Schiri Gard. SR1

Link zum FVRZ

4. Liga, Gruppe 6

1.SV Höngg 310901(16)43:1627 
2.FC Albania 110721(26)45:2123 
3.SV Seebach ZH 110532(36)19:1518 
4.SC Wipkingen ZH 110433(15)23:1615 
5.FC Glattbrugg 210433(41)23:2315 
6.FC Galaxy ZH 110415(41)23:2913 
7.FC Kloten 310334(16)25:2712 
8.FC Schwamendingen 210316(6)23:2310 
9.Racing Club ZH 210316(18)18:2710 
10.FC Zürich-Affoltern 210208(31)11:406 
11.FC Italia Zurigo 110136(32)15:316 

Letztes Update: 20.11.2017 23:00

Herren 3: zweite Niederlage in Folge

23.10.2017
Herren 3: zweite Niederlage in Folge

Unser Herren 3 verliert auf dem heimischen Stighag gegen das bisherige Schlusslicht FC ZH-Affoltern 2 mit 1-3 Toren. Torschütze war Aid Alija.

Es sieht nicht mehr so gut aus für unsere 3. Mannschaft. Mit nur zwei Siegen aus 8 Spielen liegt man aktuell auf dem enttäuschenden 8. Tabellenplatz.

Weiterlesen...

Herren 3: News

05.10.2017
Herren 3: News

Marko Jovanovic, der Innenverteidiger und Captain von unserem Herren 3, hat sich im Spiel gegen Italia Zurigo schwer am Fuss verletzt.

Diagnose: Am Fuss ein Splitter vom Knochen abgebrochen!

Gestern Mittwoch wurde er operiert und fällt bis zum Jahresende aus. An dieser Stelle wünschen wir ihm eine gute und schnelle Genesung!

Weiterlesen...

Herren 3: Punkt zum Auftakt

21.08.2017
Herren 3: Punkt zum Auftakt

Im ersten Meisterschaftsspiel gab es ein 2:2 Unentschieden gegen Racing Club Zürich 2.

Kelvin Jones (Bild) erzielte das 1:0 in der 6. Spielminute. Nach einem Elfmeter in der 50. Minute glich Racing zum 1:1 aus. Kurz darauf, nach einem Eckball, ging Racing sogar 1:2 in Führung! Doch fünf Minuten vor Schluss glich Ruben Duarte zum 2:2 Endresultat aus.

Gute Besserung!

27.07.2017
Gute Besserung!

Unser Trainer vom Herren 3, Milan Milovanovic, hat sich vergangenen Samstag anlässlich eines Testspiels schwer verletzt.

Zwei Minuten vor Spielschluss verdrehte er sich das Knie so stark, dass ihm das Kreuzband riss!

Wir wünschen Milan für die bevorstehende OP alles Gute und vorallem eine vollständige Genesung. Toi, toi toi.